Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Familienstellen

14. Oktober - 15. Oktober

Zur Anmeldung

Aufstellungsarbeit

In Familienaufstellungen wird das unbewusste Bild der Familie, welches der Aufstellende in sich trägt, sichtbar. Dies geschieht dadurch, dass er für alle wesentlichen Mitglieder und auch für sich selbst einen Stellvertreter aus der Arbeitsgruppe wählt und ganz intuitiv im Raum aufstellt. Die Stellvertreter müssen überhaupt keine Informationen über die Familie haben. Trotzdem werden sie an ihrem Platz die Gefühle der vertretenen Person empfinden können. Durch absichtslose Wahrnehmung dessen was sich zeigt kann nun die richtige Ordnung wiedergefunden werden, so dass jeder seinen guten Platz im System bekommt. Damit entsteht ein Lösungsbild, welches wirkt.

Andere soziale Systeme und Organisationen folgen ebenfalls solchen Gesetzmässigkeiten und auch für sie sind System-Aufstellungen wirksam. Daher ist dieser Ansatz heute nicht nur in der Psychotherapie, sondern auch in der Organisationsberatung und im Coaching weit verbreitet.

 

Teilnahmebedingungen

Für die Seminarteilnahme wird eine normale Belastbarkeit vorausgesetzt. Eine Teilnahme erfolgt jedenfalls in eigener Verantwortung und ersetzt keine ärztliche Therapie. Falls Sie in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung sind, bitte ich Sie um vorgängige Kontaktnahme.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten die Teilnehmer einen kurzen Fragebogen zur persönlichen Vorbereitung.
Für Auskünfte und weitere Informationen oder für ein Vorgespräch stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Aufstellungen mit Einzelpersonen

Diese Aufstellungsart bietet die Möglichkeit zur Bearbeitung individueller Probleme in einem besonders geschützten Rahmen. Einzelarbeit kann oft auch weitere Lösungswege aufzeigen.

 

Anmeldung und Kosten

Zweitages-Aufstellungs-Seminar: Fr. 350.-
Paare bezahlen zusammen 150% der Seminarkosten.
TeilnehmerInnen ohne eigene Aufstellung Fr. 160.-
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Bei Abmeldungen bis 3 Wochen vor Kursbeginn wird eine Gebühr von Fr. 60.- erhoben.
Bei späterem Rücktritt wird der Kursbeitrag voll berechnet.


Zur Anmeldung
 

Details

Beginn:
14. Oktober
Ende:
15. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Seminarraum Rechthalten
Oberdorf 26
Rechthalten, 1718 Schweiz

Veranstalter

Charles Olivier